In drei Schritten zur Elektromobilitäts-Förderung

Wer ein Elektrofahrzeug in Deutschland besitzt, tut nicht nur was für seine Umwelt sondern kann damit ab sofort auch € 100 sparen. Das Schlagwort dazu heißt Treibhausgasminderungsquote – kurz THG-Quote.

Für Fahrzeuge der Klasee L3e
(schneller als 45 km/h)

Privatpersonen und gewerbliche Fahrzeughalter können die Treibhausgas-Einsparungen ihrer E-Zweiräder ab der Fahrzeugklasse L3e (schneller 45 km/h) an THG-Quotenhändler verkaufen. Hierfür hat E-LEVEN in Kooperation mit E-BONUS die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst.

Und so geht's...